Grußbox des Delmenhorster Schachklubs von 1931 e. V.

Jürgen zum zweiten am 21.10.2018 um 16:14 Uhr
Natürlich ist hier die DRITTE gemeint!!
Jürgen am 21.10.2018 um 16:01 Uhr
Zweite verliert 5:2, Volker kämpfte noch.
Es spielten ein Vater und seine zwei Töchter (alle ohne DWZ, eine von ihnen ist Weltmeisterin ihrer Altersklasse) aus der Mongolei.
Ich hatte die Ehre, gegen den Vater anzutreten und spielte wohl die Partie meines Lebens.
Wie die Analyse zeigte, war ein Sieg in zwei drei Zügen möglich, dazu war ein Qualleopfer nötig, das ich nicht wagte.
Schade, gegen einen DWZ-losen verloren, der jedoch eine Spielstärke von -wie man hörte- 2200 hat.
Holger am 21.10.2018 um 15:39 Uhr
Mannschaften
Delmenhorster SK 5 in der D-Klasse leider 1.0 : 3.0 gegen SF Bremer Osten 4
Ulrike am 21.10.2018 um 14:21 Uhr
Vierte gewinnt souverän und deutlich mit 6:2 gegen BSG 4!
Emmilie email am 20.09.2018 um 15:39 Uhr
Hallo!
Das ist etwas unpraktisch, da am Ausweichtermin im Oktober mein Vater Geburtstag hat. Ich wäre sonst heute Abend da. Falls das zu kurzfristig ist können wir aber auch gern im November spielen oder ich organisiere, dass ich am 18.10 doch irgendwie Zeit finde